Stuttgart liest ein Buch 2017: Shida Bazyar: Nachts ist es leise in Teheran

Schöpferisch und friedlich war mein Leben im Schriftstellerhaus. Mit Schwermut verlasse ich den Ort.

— Fuad Rifka, Lyriker, Hölderlin-Spezialist aus Beirut, 2002

Informationen für die Presse

Bilder der Autorin Shida Bazyar und des Buches

Verwendung der Bilder bei Nennung der jeweils angegebenen Quelle honorarfrei im Rahmen der Berichterstattung zu “Stuttgart liest ein Buch”. Ein Klick auf das Bild zeigt das Motiv in höherer Auflösung.

1 Shida Bazyar © Joachim Gern