Ach du Kanalstraße vier, was tät ich ohne dir!

— Armin Ayren
Aktuelles

New York schließt sich Stuttgart an

“Unter dem Titel ‘One Book, One New York’ schließt sich die Millionenmetropole zu einem Lesezirkel zusammen. Alle Bürger sollen das gleiche Buch lesen – und anschließend darüber reden”. So lautete die Überschrift auf Spiegel online am vergangenen Freitag, 3. Februar 2017.

Da sind wir doch sehr stolz, denn in Stuttgart gibt es “Eine Stadt liest ein Buch” schon seit 2012. Weiterlesen »

Stipendiaten-Blog

Each of Us Has a Name

There is this beautiful poem by the late Israeli poet Zelda Schneurson Mishkovsky, known simply as Zelda, titled “Each of Us has a Name”. A naive title at first glance; after all, do you know anyone who doesn’t have a name? If he or she didn’t have one, you probably wouldn’t know them for you wouldn’t be able to address them in the first place. Weiterlesen »

Aktuelles

Basler Lyrikpreis 2017 an Walle Sayer: »Mikroskopischer Blick für das Detail«

Walle Sayer erhielt den Basler Lyrikpreis 2017 (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Walle Sayer erhielt den Basler Lyrikpreis 2017 (Foto: Birgit-Cathrin Duval)

Der mit 10.000 Schweizer Franken dotierte Basler Lyrikpreis wurde am 28. Januar 2017 an Walle Sayer vergeben.

Sayer sei in seinen Werken ein Zeit- und Ding-Forscher, so Laudatorin Claudia Gabler bei der Preisverleihung im Literaturhaus Basel, und die Dinge seien eben meist mächtiger als ihre Betrachter. Und nie sei so ganz klar, wer da einen Blick auf wen werfe. Weiterlesen »