Die Atmosphäre war faszinierend: In einer großen Stadt leben und gleichzeitig sehr geborgen sein in dem alten Haus. Man konnte losziehen und war dennoch beschützt.

— José F. A. Oliver, Stipendiat 1988

Literatur im Salon

Logo: Literatur im SalonIn den Monaten Juni und Juli 2013 initiierte  das Schriftstellerhaus ein weiteres interessantes Literaturprojekt: „Literatur im Salon, im Atelier, im Garten…“.

In privater Atmosphäre fanden 12 ausverkaufte Lesungen bekannter AutorInnen aus Stuttgart und Baden-Württemberg in Stuttgarter Privathäusern und -gärten statt. Maximal 25 Personen konnten an diesen Veranstaltungen, die auch Vorträge zu Literaturgeschichte der Stadt einschließen, teilnehmen.

Ein abwechslungsreiches Programm mit tollen Autoren und besonderen Gastgebern.