Die Atmosphäre war faszinierend: In einer großen Stadt leben und gleichzeitig sehr geborgen sein in dem alten Haus. Man konnte losziehen und war dennoch beschützt.

— José F. A. Oliver, Stipendiat 1988

Irmela Brender verstorben

Die geschätzte, wunderbare Kollegin, Irmela Brender, ist am vergangenen Donnerstag, den 2. März 2017, verstorben.

Irmela Brender, geboren 1935 in Mannheim, gehörte zu den Gründungsmitgliedern des Stuttgarter Schriftstellerhauses, war bis vor eineinhalb Jahren auch tätiges Mitglied.

Irmela war eine gefragte Journalistin (Funk und Printmedien), eine Kinderbuchautorin, eine Lyrikerin, eine fleißige Übersetzerin aus dem Englischen und […]