Stuttgart liest ein Buch 2017: Shida Bazyar: Nachts ist es leise in Teheran

Schöpferisch und friedlich war mein Leben im Schriftstellerhaus. Mit Schwermut verlasse ich den Ort.

— Fuad Rifka, Lyriker, Hölderlin-Spezialist aus Beirut, 2002

Schüler berichten – Lesung im “Superjuju” am 23. Oktober 2017

„Schön gelesen, schönes Buch, interessantes Thema. Ich komme auf jeden Fall wieder!“, das sagt eine Besucherin nach der Lesung aus dem Buch „Nachts ist es leise in Teheran“ am Montag, den 23.10.17, im Superjuju.

[…]