Stuttgart liest ein Buch 2017: Shida Bazyar: Nachts ist es leise in Teheran

Die Atmosphäre war faszinierend: In einer großen Stadt leben und gleichzeitig sehr geborgen sein in dem alten Haus. Man konnte losziehen und war dennoch beschützt.

— José F. A. Oliver, Stipendiat 1988

Deshalb engagiert sich die Antiquarin Petra Bewer für Stuttgart liest ein Buch

Antiquarin Petra Bewer

»Ich freue mich auf ‘Nachts ist es leise in Teheran’ die Autorin Shida Bazyar und die vielen Veranstaltungen in Stuttgart zum Thema!«