Die Atmosphäre war faszinierend: In einer großen Stadt leben und gleichzeitig sehr geborgen sein in dem alten Haus. Man konnte losziehen und war dennoch beschützt.

— José F. A. Oliver, Stipendiat 1988

Literarische Schreibwerkstatt mit Simone Regina Adams

Freitags 19:00 – 21.30 Uhr und samstags 10.00 – 18.00 Uhr

Literarisches Schreiben – Fortlaufende Schreibwerkstatt „Schreiben heißt, sich selber lesen“, so Max Frisch. In dieser fortlaufenden Schreib- und Textwerkstatt wollen wir dem eigenen literarischen Schreiben auf die Spur kommen, Raum für neue Schreiberfahrungen schaffen und dabei die Resonanz der Gruppe miteinbeziehen – ganz im […]

Literarische Schreibwerkstatt mit Simone Regina Adams (ausgebucht)

Freitags 19:00 – 21.30 Uhr und samstags 10.00 – 18.00 Uhr

Literarisches Schreiben – Fortlaufende Schreibwerkstatt „Schreiben heißt, sich selber lesen“, so Max Frisch. In dieser fortlaufenden Schreib- und Textwerkstatt wollen wir dem eigenen literarischen Schreiben auf die Spur kommen, Raum für neue Schreiberfahrungen schaffen und dabei die Resonanz der Gruppe miteinbeziehen – ganz im […]

“Ich bin 45 Jahre alt und fürchte mich vor meinem Küchenschrank”

Plakatentwurf: Ingrid Reinhard

Neue Texte aus der Literarischen Schreibwerkstatt von Simone Regina Adams

Ein Jahr lang wurde in der Literarischen Schreibwerkstatt des Schriftstellerhauses unter der Leitung von Simone Regina Adams geschrieben, gefeilt, gekürzt, diskutiert – und wieder neu geschrieben.

So sind über Monate hinweg formal und thematisch ganz unterschiedliche Werke entstanden – lebendige, erstaunliche, […]