Stuttgart liest ein Buch 2017: Shida Bazyar: Nachts ist es leise in Teheran
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Festliche Eröffnung mit Shida Bazyar

Dienstag, 17. Oktober 2017 / Uhrzeit: 20:00 - 22:00

kostenlos
Shida Bazyar (Foto: Baden-Württemberg Stiftung / Dr. Sebastian Schulz)

Shida Bazyar (Foto: Baden-Württemberg Stiftung / Dr. Sebastian Schulz)

Am Eröffnungsabend des Lesefestes »Stuttgart liest ein Buch« steht die Autorin Shida Bazyar aus Berlin im Mittelpunkt. Im Gespräch mit Thorsten Dönges vom Literarischen Colloquim Berlin wird Shida Bazyar über die Entstehung ihres 2016 erschienenen Romans Nachts ist es leise in Teheran sprechen.

Begrüßung:
Professor Dr. Regula Rapp, Direktorin der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Stuttgart
Astrid Braun, Geschäftsführerin des Stuttgarter Schriftstellerhauses, Projektleitung »Stuttgart liest ein Buch«

Grußwort:
Bettina Backes, Mitglied des Vorstandes der Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg e.V.

Foto: Reiner Pfisterer

Nima Farahmand Bafi (Foto: Reiner Pfisterer)

Das künstlerische Rahmenprogramm gestalten Studentinnen und Studenten der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Stuttgart.
Das Institut für Sprechkunst und Kommunikationspädagogik unter der Leitung von Professor Annegret Müller trägt Passagen aus dem Roman vor. Die Studierenden haben das Buch in das Semesterprogramm integriert und präsentieren das Ergebnis ihrer kreativen Auseinandersetzung.
Die Sprecherinnen:
Janina Picard, Jule Hölzgen und
Caro Mendelski
Aus der Klasse Professor Péter Nagy, Klavier, hören wir
Nima Farahmand Bafi

Johannes Werner (Foto: Daidalos Percussion)

Johannes Werner (Foto: Daidalos Percussion)

Aus der Klasse Professor Marta Klimasara und Professor Klaus Dreher sowie Professor Jürgen Spitschka, Percussion, hören wir Johannes Werner

Im Anschluss lädt das Schriftstellerhaus zu einem kleinen Empfang.

Details

Datum:
Dienstag, 17. Oktober 2017
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Telefon:
0711 233554
E-Mail:
info@stuttgarter-schriftstellerhaus.de
Webseite:
http://www.stuttgarter-schriftstellerhaus.de/

Veranstaltungsort

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Urbanstraße 25
Stuttgart, 70182 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0711 / 212 46 20
Webseite:
https://www.hmdk-stuttgart.de