Wenn du ankommst im „Häusle“, liegt vor dir ein ganzer Berg von Tagen. Zuerst zögerlich noch, dann immer freudiger, näherst du dich der Stadt, den Schwaben und all den anderen in dieser kosmopolitischen Stadt.

— Vera Bischitzky, Stipendiatin 2003
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Self-Publishing: E-Books herstellen und verkaufen

Samstag, 17. Februar 2018 / Uhrzeit: 10:00 - 17:00

In seinem viel gelobten Seminar zeigt E-Book-Experte und literaturcafe.de-Herausgeber Wolfgang Tischer, wie man eigene E-Books bei Amazon, Tolino & Co veröffentlicht und verkauft. Auch der Weg zum gedruckten Buch wird besprochen. Ein weiterer Teil widmet sich den Verkaufsstrategien und dem (Selbst-)Marketing für das eigene Buch. Immerhin haben einige Autoren mit ihren E-Books 15.000 Euro in nur sechs Wochen verdient

Das Seminar richtet sich sowohl an Autorinnen und Autoren, die noch keinen Verlag haben, als auch an Autoren mit Verlagsvertrag, die überlegen, ob sie zusätzlich eigene Projekte selbst als E-Book veröffentlichen sollen. Eine weitere Zielgruppe sind Journalisten und Fachautoren, die Ihre Texte als E-Book anbieten wollen.

Wolfgang Tischer wird aufzeigen, welche Möglichkeiten man als Autor hat und welche Vorkenntnisse man benötigt. Was sollte und was kann man als Autor selbst machen und wo benötigt man Hilfe. Speziell die unkomplizierte Veröffentlichung bei Amazon und Tolino wird mit ihren Vor- und Nachteilen näher betrachtet und live präsentiert.

Technische Vorkenntnisse sind für das Seminar nicht erforderlich. Neben einem Blick auf den aktuellen Self-Publishing- und E-Book-Markt werden wichtige Fragen wie Preisbindung, Impressum, das Veröffentlichen unter Pseudonym, Formate und Titelschutz angesprochen. Ein weiterer Teil widmet sich der Frage, wie man sein Werk bekannt machen kann und welche Verkaufsstrategien erfolgreich sind.

Das Seminar ist auf 15 Teilnehme(innen) begrenzt, eine Mindestteilnehmerzahl existiert nicht. Die Anmeldung ist ausschließlich online möglich.

Zeit: Samstag, 17. Februar 2018, 10 bis 17 Uhr
Ort: Stuttgarter Schriftstellerhaus, Kanalstraße 4, Stuttgart (nahe Charlottenplatz)
Referent: Wolfgang Tischer, literaturcafe.de
Teilnahme-Gebühr: 89 Euro / Für Mitglieder des Schriftstellerhauses: 75 Euro (Preise inkl. MwSt)

Details

Datum:
Samstag, 17. Februar 2018
Zeit:
10:00 - 17:00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Telefon:
0711 233554
E-Mail:
info@stuttgarter-schriftstellerhaus.de
Website:
https://www.stuttgarter-schriftstellerhaus.de/

Veranstaltungsort

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182
+ Google Karte
Telefon:
0711 233554