Wenn du ankommst im „Häusle“, liegt vor dir ein ganzer Berg von Tagen. Zuerst zögerlich noch, dann immer freudiger, näherst du dich der Stadt, den Schwaben und all den anderen in dieser kosmopolitischen Stadt.

— Vera Bischitzky, Stipendiatin 2003
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop: Schreibwerkstätten leiten

Samstag, 24. März 2018 / Uhrzeit: 10:00

Baustein 1: Grundfortbildung für Schreibwerkstättenleiter/innen

Teil 2: Von Kreativität und Subjektivität zum literarischen Stoff

Vor welchen Aufgaben stehen wir als Dozenten, wenn wir mit “Schreibanfängern” arbeiten? Mit welchen Übungen können wir – am Anfang und später – KursteilnehmerInnen anleiten?
Metst beginnen Geschichten mit Ideen oder Einfällen – ausgelöst zum Beispiel durch einen Zeitungsartikel, einen Filmbericht, durch Erzählungen anderer oder  – und das kommt am häufigsten vor – durch eigene kleine Beobachtungen, durch eigenes Nachdenken, Phantasieren, Träumen…
Bei der Veranstaltung steht zunächst das gemeinsame Schreiben im Vordergrund. Ausgehend vom kreativen Spiel werden wir in einem zweiten Schritt gemeinsam überlegen und asuprobieren, wie für Schreibideen adäquate literarische Formen gefunden werden können und so den Weg zum litererischen Stoff gehen.
Leitung: Jutta Weber-Bock

Anmeldungen: kaltzidou@bhs-bw.de, bitte in cc an: weber-bock@vhs-bw.de
Kosten: 80 Euro für vhs-Dozenten aus Baden-Württemberg (für alle anderen 95 Euro)
Der Kurs ist zweigeteilt, am Sonntag, 25. März, trifft sich die zweite Gruppe.

Details

Datum:
Samstag, 24. März 2018
Zeit:
10:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

vhs Treffpunkt Rotebühlplatz
Telefon:
0711 / 187 38 00
Website:
http://www.vhs-stuttgart.de/

Veranstaltungsort

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182
+ Google Karte
Telefon:
0711 233554