Schöpferisch und friedlich war mein Leben im Schriftstellerhaus. Mit Schwermut verlasse ich den Ort.

— Fuad Rifka, Lyriker, Hölderlin-Spezialist aus Beirut, 2002

Ex-Stipendiat Jaroslav Rudiš noch mal zu Gast in Stuttgart

Am 8. April war unser ehemaliger Stipendiat Jaroslav Rudiš (September-November 2013) wieder in Stuttgart, um in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz seinen neu ins Deutsche übersetzten Roman “Vom Ende des Punks in Helsinki” vorzustellen. Unser Mitglied Michael Seehoff hat den Abend verfolgt und war sehr angetan, wie sein Artikel zeigt: http://www.lerchenflug.de/elsternest/?p=806 zeigt. Wir gratulieren Jaroslav […]