Kanalstraße 4 - Das Stipendiatenblog des Stuttgarter Schriftstellerhauses

Wenn du ankommst im „Häusle“, liegt vor dir ein ganzer Berg von Tagen. Zuerst zögerlich noch, dann immer freudiger, näherst du dich der Stadt, den Schwaben und all den anderen in dieser kosmopolitischen Stadt.

— Vera Bischitzky, Stipendiatin 2003

Alle Neune

Jetzt, wo es fast vorüber ist, kann ich es ja verraten: Ich wohne hier mit neun Männern. Fünf hängen im Wohnzimmer rum und vier im Küchenflur.

[…]

Meine kleine Stuttgart-Galerie

Wenn eine eine Reise tut, zum Beispiel von dort nach hier:

Noch Plätze frei: literarisches Schreiben mit Simone Regina Adams

Simone Regina Adams

Die Schreibwerkstatt mit Simone Regina Adams ist noch nicht ausgebucht. Wir haben daher die Anmeldefristen verlängert.

Zudem ist auch ein späterer Einstieg möglich.

Alle Informationen finden Sie in der Rubrik Veranstaltungen (einfach hier klicken).

Ein unvergesslicher Abend mit der Lyrik von Jean Krier

“Vieles aber ist / zu behalten” (Friedrich Hölderlin)

Jean-Krier-Abend mit Michael Braun und Henning Ziebritzki

Der luxemburgische Dichter und Chamissopreisträger (in 2011) Jean Krier ist im Jahr 2013 leider viel zu früh verstorben. In seinem Nachlass fanden sich noch mehr als fünfzig Gedichte, die von dem in Heidelberg lebenden Literaturkritiker Michael Braun in dem […]

Fliegende Tiere

Kaum zu glauben: Nun bleiben mir nur noch knapp drei Wochen hier in Stuttgart. Die Zeit verging bisher im Flug und (von einigen Lesungen und weiteren Veranstaltungen abgesehen) weitgehend am Schreibtisch, und das ist schließlich auch der Sinn und Zweck dieses Aufenthalts: Meinen Erzählband konnte ich hier abschließen und eine Bühnenfassung nach Leonhard Frank. Jetzt […]