Kanalstraße 4 - Das Stipendiatenblog des Stuttgarter Schriftstellerhauses

Ich kam aus Namibia und fand im „Häusle“ ein zweites Zuhause.

— Giselher Hoffmann, Stipendiat 2004

EntSCHeidungsschwierigkeiten

In meinem Kopf ein ganzes B-logbuch. Seitdem ich in meinem Herzensstädtle war, hat Stuttgart den Kampf aufgenommen, meine Lieblingshügelstadt zu werden. Sie frühlingt mich hin- und her und bewegt mich zu Sprachspieleinheiten, die mich zu einem Wochenbericht in sch- bewogen haben. Ich hab extra ein bisschen Wien eingebaut, damit ihr auch Mal was von mir […]

Are you happy?

Heute hab ich den Tag fast noch besser gestartet, als mit Lyrik. Ich habe mir nämlich gleich einen Morgenspaziergang durch den Postregennebel über die Karlshöhe gegönnt und habe dann im Heslacher Schwimmbad meine Runden gedreht, 28, für jedes Lebensjahr eine (ja, meine Geburtstagswoche neigt sich gerade dem Ende zu). Ich genieße anregende Lyrikdiskussionen im Haus, […]

Die Verleger Narr und Klöpfer machen gemeinsame Sache

Die “Wissenschaftsverlegerfamilie” Robert, Gunter und Sonja Narr mit dem neuen Verlagspartner Hubert Klöpfer und Unternehmensberater Dieter Durchdewald, der diese Nachfolge-Konstruktion moderiert hat (von links) (c)Annette Maria Rieger/Verlag Klöpfer & Meyer

Der Tübinger Verlag Klöpfer & Meyer wird demnächst als GmbH & Co. KG aufgelöst werden. Gleichzeitig wird es auf Initiative der Tübinger „Wissenschaftsverlegerfamilie“ […]

Schreibwochen sind die besten.

Meine Woche: Gedichte. Gedichte. Gedichte. Gibt es etwas Schöneres? Nein. Gedichte meiner Nachfolgerin hier gelesen. Also, ich lese sie immer noch. Oft. Das ist doch das Tolle an Gedichten. Man kann sich von ihnen durch den Tag tragen lassen. Gedichte geschrieben. Gedichte vorgelesen. Schwebe also so zwischen Worten herum und lasse mich zwischendurch ein wenig […]

Stuttgart hat Sonne

Stuttgart hat Sonne. Der Nieselregen ist vorbei, der Winter anscheinend auch. Ich sah schon die ersten Leute Eis schleckend im Kino. Ich bin offenbar die Einzige, die immer noch im Schlafsackmantel eingewickelt durch die Stadt friert. Vielleicht schlafe ich auch zu wenig. Das passiert, wenn man ständig ausgeht. Lesung (Max Czollek, Desintegriert euch!), Konzert (Moop […]