Menü

Der Treffpunkt für Autorinnen und Autoren

Das Schriftstellerhaus ist ein beliebter Treffpunkt für Autorinnen und Autoren aus Stuttgart und der Region sowie ein Veranstaltungsort für Lesungen, Tagungen und Schreibwerkstätten. » Mehr erfahren

Corona-Pandemie

So geht es weiter im Schriftstellerhaus

Unser Büro ist seit geraumer Zeit wieder besetzt, doch da unser Haus sehr klein ist, gibt es Einschränkungen oder Absagen bei Veranstaltungen. Wir sehen uns jedoch nach Alternativen um. Zudem gibt es ein zusätzliches Stipendium - und wir renovieren

Aktuelles

Neue Website für das Schriftstellerhaus

Endlich ist es soweit: Wir haben unsere Website umgebaut. Das Veranstaltungsprogramm muss jetzt nicht mehr als pdf-Datei herunter geladen werden, sondern alle Termine und Informationen erscheinen übersichtlich und ausführlich in chronologischer Reihenfolge, jeweils mit dem Hinweis, ob es sich...

Volker Harry Altwasser

Der erste Stipendiat im Jahr 2013 ist Volker Harry Altwasser. Er lebt und arbeitet im Schriftstellerhaus vom 15. Februar bis zum 31. März sowie vom 1. Juli bis 30. August 2013. Er erhält das Stipendium der Landeshauptstadt Stuttgart. Volker Harry...

Akos Doma

In den Monaten April-Juni lebt und arbeitet der Schriftsteller Akos Doma im Stuttgarter Schriftstellerhaus. Er erhält das Stipendium der Klett-Stiftung. Akos Doma, geboren 1963 in Budapest, wuchs in Ungarn, Italien und England auf und kam mit vierzehn Jahren nach...

Jaroslav Rudiš

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Stuttgarter Schriftstellerhauses vergeben wir in den Monaten September-November ein Jubiläumsstipendium an den tschechischen Autor Jaroslav Rudiš aus Brünn. Es wird dankenswerterweise finanziert vom Lions-Club Stuttgart Literaturhaus. Rudiš wurde 1972 in Turnov in der Tschechoslowakei geboren....

Lesung mit Matthias Nawrat

Das Schriftstellerhaus auf den Buchwochen, Haus der Wirtschaft, Buchcafé Junge deutsche Literatur (5): Matthias Nawrat: "Wir zwei allein" Lesung am 26. November 2012  Seitdem er mit dem Studium ausgesetzt hat, jobbt Benz als Gemüsefahrer in Freiburg. Die Fahrten in den Schwarzwald beglücken ihn....

Lesung mit Franziska Gerstenberg

"Spiel mit ihr" Junge deutsche Literatur 2 29. März 2012, 19.30 Uhr Stadtbibliothek am Mailänder Platz Der Debütroman der Autorin Franziska Gerstenberg handelt von Anwalt Reinhard, Anfang 50, der nach der Scheidung alles nachholen will.  Auf Datingportalen glaubt er Frauen zu treffen,  die...

Unsere Projekte