Stuttgart liest ein Buch 2019

eyJwb3J0cmFpdCI6Ik1laHIiLCJsYW5kc2NhcGUiOiJNZWhyIn0=

    “Das beeindruckende Buch und die vielfältigen Veranstaltungen lassen uns im September alle unter der Drachenwand stehen und ehrfürchtig hinaufschauen.” Wolfgang Tischer über den Roman über den Roman von Arno Geiger.

    "Das vielschichtige uns sprachlich beeidnruckende Buch lässt uns im September alle unter der Drachenwand stehen und ehrfürchtig hinaufblicken".Wolfgang Tischer über den Roman über den Roman von Arno Geiger.
    © Wolfgang Tischer

    Die Drachenwand? Der Mondsee? Was hat das mit Stuttgart zu tun? Was hat das mit mir zu tun?

    Wer so fragt, hat scheinbar nie ein Buch gelesen und das Wesen der Literatur nicht gespürt. »Stuttgart liest ein Buch« zeigt aufs Neue, was gute Texte leisten können: In ihren Themen, Farben, Figuren und Facetten erkennen wir uns selbst. Wir müssen nur hinsehen – oder hingehen. Das vielschichtige und sprachlich beeindruckende Buch von Arno Geiger und die vielen Veranstaltungen von »Stuttgart liest ein Buch« lassen uns im September 2019 alle unter der Drachenwand stehen und ehrfürchtig hinaufblicken.

    Wolfgang Tischer ist 2. Vorstand des Schriftstellerhauses und Mitglied der Planungskommission. Er ist als Moderator und Vorleser bei verschiedenen Veranstaltungen von Stuttgart liest ein Buch dabei.

    "Das vielschichtige uns sprachlich beeidnruckende Buch lässt uns im September alle unter der Drachenwand stehen und ehrfürchtig hinaufblicken".Wolfgang Tischer über den Roman über den Roman von Arno Geiger.
    © Wolfgang Tischer

    Die Drachenwand? Der Mondsee? Was hat das mit Stuttgart zu tun? Was hat das mit mir zu tun?

    Wer so fragt, hat scheinbar nie ein Buch gelesen und das Wesen der Literatur nicht gespürt. »Stuttgart liest ein Buch« zeigt aufs Neue, was gute Texte leisten können: In ihren Themen, Farben, Figuren und Facetten erkennen wir uns selbst. Wir müssen nur hinsehen – oder hingehen. Das vielschichtige und sprachlich beeindruckende Buch von Arno Geiger und die vielen Veranstaltungen von »Stuttgart liest ein Buch« lassen uns im September 2019 alle unter der Drachenwand stehen und ehrfürchtig hinaufblicken.

    Wolfgang Tischer ist 2. Vorstand des Schriftstellerhauses und Mitglied der Planungskommission. Er ist als Moderator und Vorleser bei verschiedenen Veranstaltungen von Stuttgart liest ein Buch dabei.