Menü

Susanne Martin

19 Beiträge

Neueste Beiträge

“In diesem Roman verschränken sich einige mit großer Nüchternheit erzählte Lebensgeschichten”. Monika Renninger über “Unter der Drachenwand”

Monika Renninger, die Leiterin des Hospitalhof, ist Mitglied unserer Planungsgruppe und sagt über den Roman von Arno Geiger: "In diesem Roman verschränken sich so einige Lebensgeschichten, erzählt in großer Nüchternheit. All das ereignet sich um einen mit Pervitin ruhig...

Ausschreibung Dresdner Lyrikpreis 2020

Gerne machen wir auf diese Ausschreibung aufmerksam, bei der sich Lyriker/innen noch bis einschließlich 31. August 2019 bewerben können: Der Dresdner Lyrikpreis wird zur Förderung des gegenwärtigen poetischen Schaffens durch den Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden ausgelobt und alle zwei Jahre...

“Stuttgart liest ein Buch” am Haus

Seit kurzem ist unsere Aktion "Stuttgart liest ein Buch" weithin sichtbar: Ein großzügiges Fassadenbanner mit einer Zeichnung von Christian Lang, die Arno Geiger und die Drachenwand zeigt, ziert die Front unseres Hauses. Christian Lang ist Kunstlehrer am Evangelischen Heidehof -...

Buchtipp von Susanne Martin: “Berlin Prepper” von Johannes Groschupf

Walter Noack ist Online-Redakteur in einer Berliner Tageszeitung. Seine Aufgabe: das Löschen von Hasskommentaren. Außerdem ist er ein Prepper, ein Mensch also, der sich auf die Apokalpse vorbereitet, erwartet in Form einer atomaren Kastrophe, eines totalen Stromausfalls, eines Krieges....

“Ich liebe Geschichten im Leben und in Büchern – Arno Geiger’s Roman verbindet sie zu einem Sprachkunstwerk”. Barbara Knieling über den Roman von Arno...

Die Literaturpädagigin Barbara Knieling ist Mitglied in der Planungskommission. Sie sagt: „Ich liebe Geschichten – im Leben und in Büchern. Arno Geigers Roman „Unter der Drachenwand“ verbindet sie zu einem Sprachkunstwerk. Deshalb freue ich mich, „über die Drachenwand hinaus“ mit...

“Ein schweres Thema feinfühlig und sprachlich virtuos in literarische Bilder und Episoden verwandelt”. Dr. Alexandra Birkert über “Unter der Drachenwand”

"Es geht mir gut" könnte ich in freier Abwandlung des Titels von Arno Geigers Roman "Es geht uns gut" (Deutscher Buchpreis 2005) sagen, wenn ich ein Buch von Arno Geiger lese. Auch dann, wenn es im Jahr 1944 spielt...