Stuttgart liest ein Buch 2019

eyJwb3J0cmFpdCI6Ik1laHIiLCJsYW5kc2NhcGUiOiJNZWhyIn0=

    Stimmen des Krieges

    Die Akademie für gesprochenes Wort hat mit viel Engagement und kreativem Einsatz ebenfalls einen besonderen Abend zu dem Roman “Unter der Drachenwand” ermöglicht.

    Unter der Regie von Marc Vereeck hatte die Akademie verschiedene Räume gestaltet, die passend zu den ausgewählten Textpassagen ausgestattet waren, so z.B. waren zu den vorgetragenen Textauszügen um die Figur des Brasilianers Folien im Raum gespannt, um die Stimmung eines Glashauses, Gewächshauses zu erzeugen.
    Am Eingang ertönte aus dem Lautsprecher die gesprochene Geschichte von Berthold und Thekla Blum, dem jüdischen Ehepaar, dem die Stolpersteine vor dem Gebäude der Akademie in der Haussmannstraße 22 gewidmet sind.

    Die SprecherInnen: Jule Hölzgen, Benjamin Stedler, Orlando Schenk, Kamaldev Singh, alle Mitglieder des Sprecherensembles

    Die musikalischen Szenen: Karera Fujita und Kanae Mizobuchi, beide Studentinnen der Klasse Neue Vokalmusik Prof. Angelika Luz, HMDK Stuttgart
    Astrid Braun

    Die Akademie für gesprochenes Wort hat mit viel Engagement und kreativem Einsatz ebenfalls einen besonderen Abend zu dem Roman “Unter der Drachenwand” ermöglicht.

    Unter der Regie von Marc Vereeck hatte die Akademie verschiedene Räume gestaltet, die passend zu den ausgewählten Textpassagen ausgestattet waren, so z.B. waren zu den vorgetragenen Textauszügen um die Figur des Brasilianers Folien im Raum gespannt, um die Stimmung eines Glashauses, Gewächshauses zu erzeugen.
    Am Eingang ertönte aus dem Lautsprecher die gesprochene Geschichte von Berthold und Thekla Blum, dem jüdischen Ehepaar, dem die Stolpersteine vor dem Gebäude der Akademie in der Haussmannstraße 22 gewidmet sind.

    Die SprecherInnen: Jule Hölzgen, Benjamin Stedler, Orlando Schenk, Kamaldev Singh, alle Mitglieder des Sprecherensembles

    Die musikalischen Szenen: Karera Fujita und Kanae Mizobuchi, beide Studentinnen der Klasse Neue Vokalmusik Prof. Angelika Luz, HMDK Stuttgart
    Astrid Braun