Das junge Schriftstellerhaus

Seit Oktober 2019 gibt es im Stuttgarter Schriftstellerhaus das Junge Schriftstellerhaus – eine auf ein Jahr angelegte und im Monatsrhythmus stattfindende Schreibwerkstatt für junge Schreibtalente im Alter zwischen 15 und 20 Jahren. Aus erfreulich zahlreichen Bewerbungen wurden zehn junge Menschen ausgewählt, die nun, für die Saison 2019/20, im Jungen Schriftstellerhaus mit dabei sind. Unter der fachkundigen Führung der beiden Werkstattleiter geht es während der Treffen darum, im Kreis Gleichgesinnter Handwerkliches zu erlernen, Formen auszuprobieren und sich auf der Suche nach einer eigenen literarischen Sprache wechselseitig zu inspirieren, fordern und bereichern.

Stadt Stuttgart Die Schreibwerkstatt wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Stuttgart, Abteilung “Kulturelle Bildung”.