Menü

Podcast: Aus dem Häuschen

Podcast-Folge 21: Stipendiatin Katharina Kohm über ihre Lyrik

Im Gespräch erweist sich Katharina Kohm als eine Lyrikerin, die auch sehr gut über ihre Poetik reden kann, erklären kann, wie sie arbeitet und was ihr an ihrer Arbeit als Dichterin wichtig ist, auch, was das im Alltag bedeutet an Kompromissen und Geduld.

Podcast-Folge 20: Florian Werner über »Der Stuttgart-Komplex«

»Der Stuttgart-Komplex« von Florian Werner, das Buch über das man demnächst in Stuttgart und anderswo sprechen wird. Astrid Braun und Wolfgang Tischer unterhalten sich jetzt schon mit dem Autor über seine Sicht auf die Stadt in Tal, Kessel und Halbhöhenlage.

Podcast-Folge 19: Paarlauf übers Land und Ins Blaue …

Astrid Braun und Wolfgang Tischer über die kommenden Veranstaltungen in Stuttgart. Paarlauf übers Land und Ins Blaue … Open-air im Garnisonsschützenhaus, Tänze im Hospitalhof

Podcast-Folge 18: Friederike Gösweiner über ihren Roman »Regenbogenweiß«

Gast in dieser Podcast-Folge ist die Autorin und Literaturwissenschaftlerin Friederike Gösweiner, die eine ehemalige Stipendiatin des Stuttgarter Schriftstellerhaus ist. Wir sprechen über ihr aktuelles Buch »Regenbogenweiß«

Podcast-Folge 17: Ingrid Bussmann über Linien nach Lauenburg

Ingrid Bussmann, die ehemalige Leiterin der Stuttgarter Stadtbibliothek und ehemalige Vorsitzende des Stuttgarter Schriftstellerhaus lebt heute in Lauenburg in Schleswig Holstein. Wir reden im Podcast über Verbindungspfade.

Podcast-Folge 16: Odile Kennel über LUST und Lyrik

Gast in dieser Podcast-Folge ist die Autorin und Übersetzerin Odile Kennel, die ebenso eine ehemalige Stipendiatin des Stuttgarter Schriftstellerhaus ist.