Schöpferisch und friedlich war mein Leben im Schriftstellerhaus. Mit Schwermut verlasse ich den Ort.

— Fuad Rifka, Lyriker, Hölderlin-Spezialist aus Beirut, 2002

Ewa Boura, Hans Fickelscher: Bilder in schwarz-weiß – Lyrik und Prosa

Poesie ist für Ewa Boura – ehemalige Stipendiatin des Schriftstellerhauses – Klang, ist die Auseinandersetzung mit ihrem inneren Kosmos. Die Kurzporträts, aus denen sie unter anderem lesen wird, sind Kindheitserinnerungen aus dem Griechenland der 50er und 60er Jahre. Musikalisch wird sie von Hans Fickelscher begleitet. Moderation: Anna Koktsidou

Eine Veranstaltung der Stadtbibliothek Stuttgart in Zusammenarbeit […]