Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Angela Lehner: „2001“

Mittwoch, 17. November 2021 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00

4€
Angela Lehner im April 2020 im Schriftstellerhaus © Astrid Braun
Angela Lehner im April 2020 im Schriftstellerhaus © Astrid Braun

Nur eineinhalb Jahre nach ihrem Aufenthalt im Stuttgarter Schriftstellerhaus als Stipendiatin veröffentlichte Angela Lehner ihren in Stuttgart begonnenen Roman „2001“. Es ist ihr zweiter Roman nach dem großen Erfolg „Vater unser“.
Als Stipendiatin im Februar – April 2020 hatte es Angela Lehner in einer schwierigen Situation.begonnen. Denn im Frühjahr 2020 hatten wir den ersten harten Lockdown, der sie zwang,
in Stuttgart und im Schriftstellerhaus auszuharren. Weder eine Reise nach Berlin, ihrem Wohnort, noch ein Rückzug in ihre österreichische Heimat waren ihr möglich. Wir freuen uns, dass sie trotz allem den oft als schwierig bezeichneten zweiten Roman so rasch fertigstellen konnte.
Zum Buch:
Es ist das Jahr 2001, und im Tal ist alles wie immer. Die Berge sind schroff, die Touristen unersättlich, die Jugendlichen auf der Suche nach Alkohol und Abenteuern und die Eltern abwesend. Eine Zukunft hat hier keiner, am allerwenigsten Julia, die in der Hauptschule zum sogenannten Restmüll gehört, was ihr egal ist – denn für sie zählt nur eins: Hip-Hop und der Zusammenhalt ihrer ‚Crew‘. Bis ihr Geschichtslehrer eines Tages die ganze Klasse zwingt, an einem politischen Experiment teilzunehmen und damit eine Lawine an folgenschweren Ereignissen lostritt.
Moderation: Carolin Grafe

In Zusammenarbeit mit dem Stuttgarter Schriftstellerhaus
Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen der Stadtbibliothek

Details

Datum:
Mittwoch, 17. November 2021
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
4€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Stadtbibliothek Mailänder Platz

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Stuttgart
Mailänder Platz 1
Stuttgart, 70173 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0711 21691100