Wenn du ankommst im „Häusle“, liegt vor dir ein ganzer Berg von Tagen. Zuerst zögerlich noch, dann immer freudiger, näherst du dich der Stadt, den Schwaben und all den anderen in dieser kosmopolitischen Stadt.

— Vera Bischitzky, Stipendiatin 2003
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“DIY or DIE” – Gerhild Steinbuch und Jagoda Szmyptka

Montag, 16. Januar 2017 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00

Im Rahmen des Hannsmann-Poethen-Stipendiums arbeiten die Komponistin Jagoda Szmytka und die Autorin Gerhild  Steinbuch an zwei interdisziplinären Projekten, die – lose ausgehend von Igor Strawinskys und Charles Ferdinand Ramuz’ „Geschichte vom Soldaten“ – Waffensysteme der Gegenwart einer näheren Betrachtung unterziehen. Im Rahmen eines Werkstattgesprächs geben sie, unterstützt durch Paul Hübner, den Leiter von MAM.manufaktur für aktuelle musik, Einblick in den aktuellen Arbeitsstand der Projekte, die im Februar beim ECLAT Festival uraufgeführt werden.
Moderation: Christine Fischer

Details

Datum:
Montag, 16. Januar 2017
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Telefon:
0711 233554
E-Mail:
info@stuttgarter-schriftstellerhaus.de
Website:
https://www.stuttgarter-schriftstellerhaus.de/

Veranstaltungsort

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0711 233554