Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Forum der Autoren mit Annette Haug

Donnerstag, 7. Oktober 2021 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00

Pola Polanski Foto: privat
Sampling-Deleuze Zeichnung und Foto: Pola Polanski
Sampling-Deleuze                  Zeichnung und Foto: Pola Polanski

Erstmalig seit Februar 2020 können wir wieder zum „Forum der Autoren“ einladen. Annette Haug, Künstlername Pola Polanski, stellt ihren Roman „Phantasmen des Erinnerns“ vor.

Die Autorin ist Mitglied in der Romanwerkstatt, die seit einem Jahr von Moritz Hildt geleitet wird. Der Roman ist dem Genre „Autofiktion“ zuzuordnen, erklärt Haug. Aus ihrem Exposé zum Roman: „Der Text erzählt von Krankheiten und Schicksalsschlägen. Die Ich- Erzählerin beginnt sich an ihr früheres Leben von Kindheit an zu erinnern. Anlass ist, dass ihre Mutter an Alzheimer erkrankt ist und ihre Erinnerung verliert. Der Text springt immer wieder in die Gegenwart, wo sich die Ich-Erzählerin unter anderem mit dem Philosophen Gilles Deleuze, ihrer eigenen Sprache und ihrem Schreiben auseinandersetzt. Das Romanende ist erst erreicht, sobald die Vergangenheit die Gegenwart erreicht.
Die Auseinandersetzung mit der bösartigen Mutter und die daraus resultierenden wechselhaften Beziehungen zu verschiedenen anderen Frauengestalten der Ich-Erzählerin ziehen sich als roter Faden durch den Roman. …
Die Ich-Erzählerin kann sich in einem langsamen Prozess aus der verschlingenden Beziehung zu ihrer Mutter lösen und befreit sich aus dem Würgegriff.“

Pola Polanski wurde 1966 in Ulm geboren.
Von 1991-1997 studierte sie Grafikdesign an der Merz-Akademie für Gestaltung in Stuttgart und von 1997-1998 Malerei und Performance an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart.
Von 1998 bis 2015 arbeitete sie als Grafikerin in Werbeagenturen und Verlagen.
Nebenbei war sie immer wieder auch schriftstellerisch tätig.
Seit 2016 ist sie freischaffende Künstlerin, Grafikerin und Schriftstellerin.
2018 bis 2020 Fernstudium bei der Textmanufaktur „Prosaschreiben“.
Regelmässige Teilnahme an Romanwerkstätten im Schriftstellerhaus Stuttgart.

Alle Veranstaltungen hier im Schriftstellerhaus folgen der 3g-Regel für Kulturveranstaltungen: geimpft, genesen, getestet. 

Details

Datum:
Donnerstag, 7. Oktober 2021
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Telefon:
0711 233554
E-Mail:
info@stuttgarter-schriftstellerhaus.de
Webseite:
https://www.stuttgarter-schriftstellerhaus.de/

Veranstaltungsort

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182
Google Karte anzeigen
Telefon:
0711 233554