Schöpferisch und friedlich war mein Leben im Schriftstellerhaus. Mit Schwermut verlasse ich den Ort.

— Fuad Rifka, Lyriker, Hölderlin-Spezialist aus Beirut, 2002
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop: “Schreibwerkstätten leiten”

Samstag, 23. Februar 2019 / Uhrzeit: 10:00 - 18:00

Baustein 2: Möglichkeiten der Textkritik, ist dem Thema “Kurze erzählende Prosa” gewidmet.

Im Mittelpunkt dieser Textkritikwerkstatt stehen kleine literarische Formen wie z. B. Kurz- und Kürzestgeschichten, Märchen, Kalendergeschichten oder Anekdoten. Es geht darum, die sprachliche und inhaltliche Konzentration kurzer Geschichten auszuloten und sich dieser Herausforderung zu stellen. Wir werden die Idee der knappen Prosaform mit ihrem einfachen Aufbau diskutieren und auch praktische Übungen durchführen. Die Textkritik erfolgt am Beispiel eigener Texte.
Bitte mit der Anmeldung zwei eigene, unveröffentlichte, kurze Geschichten (jweils max. vier Seiten) einreichen.

Leitung: Jutta Weber-Bock

Anmeldungen: kaltzidou@vhs-bw.de, bitte in cc an: weber-bock@vhs-bw.de
Kosten: 80 Euro für vhs-Dozenten aus Baden-Württemberg (für alle anderen 95 Euro)

Details

Datum:
Samstag, 23. Februar 2019
Zeit:
10:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

vhs Treffpunkt Rotebühlplatz
Telefon:
0711 / 187 38 00
Website:
http://www.vhs-stuttgart.de/

Veranstaltungsort

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182
+ Google Karte
Telefon:
0711 233554