Theres Essmann: Schreibwerkstatt Autofiktionales Schreiben

Stuttgarter Schriftstellerhaus Kanalstraße 4, Stuttgart

BEACHTEN: Diese Schreibwerkstatt ist eine geschlossene Gruppe, die im ersten Jahr ihres Entstehens im Hospitalhof, Stuttgart, begonnen wurde. Die Fortsetzung findet ab Oktober 2022 hier im Schriftstellerhaus statt. Die Autorin und Leiterin, Theres Essmann, wird Anfang nächsten Jahres 2023 eine zweite Gruppe zu diesem Thema anbieten und ausschreiben. Wir informieren über die Website www.stuttgarter-schriftstellerhaus.de sowie […]

Christian Schulteisz: „Wense – der allwissende Taugenichts“

Stuttgarter Schriftstellerhaus Kanalstraße 4, Stuttgart

Autor Christian Schulteisz wurde im letzten Jahr bereits mit dem Thaddäus-Troll-Preis 2021 ausgezeichnet. Gerne kooperieren wir mit dem Förderkreis deutscher Schriftsteller:innen in Baden-Württemberg, der den Autor nochmals zu einer Lesung nach Stuttgart eingeladen hat.

Schreibgruppe Band 2

Stuttgarter Schriftstellerhaus Kanalstraße 4, Stuttgart

Die offene Schreibgruppe Band 2 ist offen für neue Interessent:innen. Bitte telefonisch unter 0711-233554 anmelden.

Das Junge Schriftstellerhaus

Stuttgarter Schriftstellerhaus Kanalstraße 4, Stuttgart

Foto: Astrid Braun Der Jahrgang des Jungen Schriftstellerhauses hat Fahrt aufgenommen. Die neuen Mitglieder der Schreibwerkstatt 2022-2023 sind auf einige Teilnehmer:innen aus vorhergehenden Jahrgängen getroffen, um gemeinsam das künstlerische Handwerk des literarischen Schreibens im Austausch mit Gleichgesinnten und unter der Leitung von Moritz Heger und Regina Rechsteiner weiter zu erlernen bzw. ihre Fertigkeiten  zu vertiefen. […]

Schreibtisch – der Treffpunkt für Jungautor:innen in Stuttgart

Stuttgarter Schriftstellerhaus Kanalstraße 4, Stuttgart

"Du bist zwischen 15 und 25 Jahre alt und schreibst? - dann herzlich willkommen beim "Schreibtisch", dem Treff für Jungautor:innen im Raum Stuttgart. Wir treffen uns zum zweiten Mal am Freitag, dem 16. Dezember ab 18:00 Uhr im Stuttgarter Schriftstellerhaus (Kanalstraße 4, 70182 Stuttgart, direkt am Charlottenplatz) und würden uns freuen, wenn auch Du dabei […]

Hubert Klöpfer schreibt Gedichte für das Jahr 2023 (fällt leider aus)

Akademie für gesprochenes Wort Haußmannstraße 22, Stuttgart

Das Jahr 2023 ist noch ganz frisch.
Wir blättern gemeinsam mit Hubert Klöpfer seinen handschriftlichen Gedichtekalender für 2023 auf.
Das sind – außer dem attraktiven Deckblatt – 24 Gedichtblätter in faksimilierter Abschrift. Und mit einer Extraseite dazu: alle Gedichte auch in zweifelsfrei lesbarem Schriftsatz.

5€ – 10€

Theres Essmann: Schreibwerkstatt Autofiktionales Schreiben

Stuttgarter Schriftstellerhaus Kanalstraße 4, Stuttgart

BEACHTEN: Diese Schreibwerkstatt ist eine geschlossene Gruppe, die im ersten Jahr ihres Entstehens im Hospitalhof, Stuttgart, begonnen wurde. Die Fortsetzung findet ab Oktober 2022 hier im Schriftstellerhaus statt. Die Autorin und Leiterin, Theres Essmann, wird Anfang nächsten Jahres 2023 eine zweite Gruppe zu diesem Thema anbieten und ausschreiben. Wir informieren über die Website www.stuttgarter-schriftstellerhaus.de sowie […]

Entre nous

Stuttgarter Schriftstellerhaus Kanalstraße 4, Stuttgart

Die geschlossene Gruppe mit Lyriker:innen trifft sich zu interner Textwerkstatt

AG wortreich

Seit Oktober 2022 haben 4 Mitglieder des Vereins Stuttgarter Schriftstellerhaus eine neue Autor:innengruppe gegründet: AG wortreich. Im Zentrum steht die intensive Arbeit an eigenen Prosatexten. Wir respektieren einander als Personen, nehmen aber kein Blatt vor dem Mund, wenn es um die Qualität der Texte geht. Neben der Arbeit an eigenen Texten wird auch über Neuerscheinungen und […]

Gerhard Stadelmaier: „Deutsche Szenen“

Akademie für gesprochenes Wort Haußmannstraße 22, Stuttgart

Die Akademie für gesprochenes Wort und das Stuttgarter Schriftstellerhaus haben gemeinsam  die Reihe KrönerEditionKloepfer "live" ins Leben gerufen. Den Auftakt übernimmt der renommierte Theaterkritiker, Autor und Publizist Gerhard Stadelmaier mit seinem Band "Deutsche Szenen". Abwechselnd mit dem Sprecherensemble der Akademie für gesprochenes Wort liest Stadelmaier aus dem im Herbst 2022 erschienenen Band und spricht mit Julia […]

5€ – 10€

Schreibtisch – der Treffpunkt für Jungautor:innen in Stuttgart

Stuttgarter Schriftstellerhaus Kanalstraße 4, Stuttgart

"Du bist zwischen 15 und 25 Jahre alt und schreibst? - dann herzlich willkommen beim "Schreibtisch", dem Treff für Jungautor:innen im Raum Stuttgart. Wir treffen uns zum dritten Mal am Montag, den 23. Januar 2023 ab 18:00 Uhr im Stuttgarter Schriftstellerhaus (Kanalstraße 4, 70182 Stuttgart, direkt am Charlottenplatz) und würden uns freuen, wenn auch Du […]

Das Junge Schriftstellerhaus

Stuttgarter Schriftstellerhaus Kanalstraße 4, Stuttgart

Der Jahrgang des Jungen Schriftstellerhauses hat Fahrt aufgenommen. Die neuen Mitglieder der Schreibwerkstatt 2022-2023 sind auf einige Teilnehmer:innen aus vorhergehenden Jahrgängen getroffen, um gemeinsam das künstlerische Handwerk des literarischen Schreibens im Austausch mit Gleichgesinnten und unter der Leitung von Moritz Heger und Regina Rechsteiner weiter zu erlernen bzw. ihre Fertigkeiten  zu vertiefen. Das Junge Schriftstellerhaus […]

Janina Hecht: „In diesen Sommern“

Stuttgarter Schriftstellerhaus Kanalstraße 4, Stuttgart

Janina Hecht © Felix Grünschloß Ein Sommerroman, so suggeriert es der Titel. Das Wetter mag auch sommerlich sein, aber die Stimmung in der Familie, von der Janina Hechts Roman erzählt, ist es nicht. Die Autorin Janina Hecht, 1983 bei Stuttgart geboren, studierte Neuere deutsche Literatur und Linguistik. 2016 und 2018/19 war sie Stipendiatin der Bayerischen […]

Forum der Autor:innen

Stuttgarter Schriftstellerhaus Kanalstraße 4, Stuttgart

Im Monat Februar sind erstmalig Teilnehmer:innen des Jungen Schriftstellerhauses im Forum. Sie lesen öffentlich aus ihren Texten und stellen sich der Kritik. Es lesen: Felicitas Kaiser, Catarina Vieira da Silva und Josefine Klick. Felicitas Kaiser © privat Felicitas Kaiser, geboren 2004, spielt gerne mit Wörtern und schreibt ab und zu kurze Prosatexte. Außerdem versucht sie […]