Die Atmosphäre war faszinierend: In einer großen Stadt leben und gleichzeitig sehr geborgen sein in dem alten Haus. Man konnte losziehen und war dennoch beschützt.

— José F. A. Oliver, Stipendiat 1988

Clara und Robert Schumann – eine Künstlerehe im Zeichen der Romantik

Dreiteiliges Seminar unter der Leitung von Herbert Lölkes, 3. Teil Sie bilden so etwas wie die Musterehe eines romantischen Künstlerpaares. Während der frühgeniale Schumann als Komponist und literarisch hochbegabter Feuilletonist hervortrat, wirkte Clara Schumann (bis ins hohe Alter und unter oft widrigen äußeren Verhältnissen) vor allem als Pianistin und hier zunehmend als authentische Interpretin der […]