Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Junge Schriftstellerhaus stellt seine Jahresanthologie „Ticket“ vor.

Donnerstag, 22. Juli 2021 / Uhrzeit: 19:45 - 21:30

Seit Schuljahresbeginn im September/Oktober 2020 hat sich der neue Kurs des Jungen Schriftstellerhauses zur gemeinsamen Arbeit an eigenen literarischen Texten zusammen gefunden. Wobei: das ist die euphemistische Beschreibung einer Arbeit, die weitestgehend digital stattfinden musste.

Wie in den Schulen auch, konnten sich die teilnehmenden Schülerinnen und ein Schüler nicht in der inspirierenden Atmosphäre des Schriftstellerhauses treffen, sondern waren auf digitale Vernetzung angewiesen, um ihre Texte zu besprechen, sich miteinander auszutauschen und den Rat der betreuenden Leiter Moritz Heger und Moritz Hildt einzuholen. Zwischendrin traf man sich auch mal zu einem Spaziergang zu zweit oder telefonierte ausführlich.

Wahrlich keine leichte Zeit, speziell junge Menschen hatten es schwer in dem vergangenen Corona-Jahr. Umso schöner, dass erste Schritte im literarischen Schreiben trotzdem möglich waren.

Wie schon im letzten Jahr, als der Jahrgang seine Aktivitäten mit der Anthologie „Taumel“ krönen konnte, hat auch der zweite Jahrgang seine Texte in einer kleinen Anthologie mit dem Titel „Ticket“ zur Veröffentlichung gebracht.

Eltern, Geschwister, Verwandte, Freunde und Bekannte, aber auch das fachkundige Publikum sind herzlich zur Präsentation des druckfrischen Bandes eingeladen.

Aber bitte unbedingt mit Namen und Anzahl der Personen anmelden unter info@stuttgarter-schriftstellerhaus.de. Danke.

Details

Datum:
Donnerstag, 22. Juli 2021
Zeit:
19:45 - 21:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Hospitalhof Stuttgart
Büchsenstraße 33
Stuttgart, 70174 Deutschland
Telefon:
0711/2068150
Webseite:
http://www.hospitalhof.de

Veranstalter

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Telefon:
0711 233554
E-Mail:
info@stuttgarter-schriftstellerhaus.de
Webseite:
https://www.stuttgarter-schriftstellerhaus.de/