Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lucia Leidenfrost: “Wir verlassenen Kinder”

Dienstag, 24. März 2020 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00

Dass sie ein großes Talent ist, hat Lucia Leidenfrost bereits in ihrem Debütband “Mir ist die Zunge so schwer” (Kremayr & Scheriau, 2017) bewiesen. Im Schriftstellerhaus hat sie diesen Debütband  am 27. April 2017 vorgestellt.

Jetzt ist ihr erster Roman erschienen. Die Stadtbibliothek Stuttgart präsentiert ihn in der Reihe “Secondo”. Es moderiert Caroline Grafe.

Ein abgeschiedenes Dorf, leere Bauernhöfe, eine aufgelassene Schule. Die Erwachsenen haben nach und nach das Dorf verlassen, scheinbar soll Krieg herrschen rundherum. zurückgeblieben sind die Kinder, sie kochen, putzen, pflegen die Großeltern. Und stellen ihre eigenen Regeln und Gesetze auf. Was harmlos beginnt, wird rasch zu einem System aus Gewalt und Macht, dem sich alle zu unterwerfen haben. Lucia Leidenfrost entwirft in ihrem Roman eine unheimliche und vielstimmige Parabel über Macht, Gewalt, Widerstand und den Glauben an das Gute.

 

Details

Datum:
Dienstag, 24. März 2020
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Stadtbibliothek Stuttgart

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Stuttgart
Mailänder Platz 1
Stuttgart, 70173 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0711 21691100