Schöpferisch und friedlich war mein Leben im Schriftstellerhaus. Mit Schwermut verlasse ich den Ort.

— Fuad Rifka, Lyriker, Hölderlin-Spezialist aus Beirut, 2002

Vorstellung der Stipendiatin Anja Liedtke

Seit dem 3. April residiert Anja Liedtke, Bochum, im Schriftstellerhaus. Anja Liedtke arbeitet derzeit an ihrem fünften Roman “Ein Ich zu viel”. Im letzten Jahr hat die Autorin ihren Roman “Schwimmen wie ein Delfin oder Bowies Butler” veröffentlicht. Die promovierte Autorin schreibt Reiseerzählungen, Romane, Theaterstücke und Sachbücher. Seit ihrer Ankunft schreibt die Autorin nahezu Tag […]

2018: Michael Wildenhain und Anja Liedtke erhalten ein Stipendium

#gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 50%; } #gallery-1 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-1 .gallery-caption { margin-left: 0; } Michael Wildenhain © Marijan Murat Anja Liedtke © Jörg Abel

Mit einem interessanten Projekt hat sich der Autor Michael Wildenhain um eine Stipendium […]