Menü

Neues Stipendienprogramm zur Förderung künstlerischer Praxis im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

Seit dem 31.3.2021 und noch bis zum 28.4.2021 können sich freie, professionell tätige KünstlerInnen aller Disziplinen (also auch Literatur!) beim Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg um Corona-Projektstipendien in Höhe einer einmaligen Zahlung von 3500 Euro bewerben. Damit möchte das Ministerium die künstlerische Praxis in der gegenwärtigen Pandemiesituation fördern. Insgesamt stehen 15 Millionen Euro zur Verfügung.

Mehr Informationen zum Förderprogramm finden Sie hier

Direkt zum Antrag führt dieser Link

 

Seit dem 31.3.2021 und noch bis zum 28.4.2021 können sich freie, professionell tätige KünstlerInnen aller Disziplinen (also auch Literatur!) beim Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg um Corona-Projektstipendien in Höhe einer einmaligen Zahlung von 3500 Euro bewerben. Damit möchte das Ministerium die künstlerische Praxis in der gegenwärtigen Pandemiesituation fördern. Insgesamt stehen 15 Millionen Euro zur Verfügung.

Mehr Informationen zum Förderprogramm finden Sie hier

Direkt zum Antrag führt dieser Link