Menü

Aktuelles

Das Junge Schriftstellerhaus

Du schreibst? Du hast Spaß am Verfassen von Geschichten, Gedichten und Ähnlichem? Wir suchen für das Programm Junges Schriftstellerhaus 2019/20 interessierte und schreibbegeisterte junge Menschen zwischen 14 und 20 Jahren. Was? – monatliche Schreibwerkstatt-Treffen, an einem Donnerstag von 18 bis...

“Ein schweres Thema feinfühlig und sprachlich virtuos in literarische Bilder und Episoden verwandelt”. Dr. Alexandra Birkert über “Unter der Drachenwand”

"Es geht mir gut" könnte ich in freier Abwandlung des Titels von Arno Geigers Roman "Es geht uns gut" (Deutscher Buchpreis 2005) sagen, wenn ich ein Buch von Arno Geiger lese. Auch dann, wenn es im Jahr 1944 spielt...

“Stuttgart liest ein Buch” im Literaturblatt

Wir freuen uns sehr, daß sich das Literaturblatt in seiner aktuellen Ausgabe unserer Aktion widmet und vor allem den Autor Arno Geiger in einem ausführlichen Porträt vorstellt. Hier können Sie nachschauen, wo Sie die Ausgabe in Ihrer Nähe erhalten. Alternativ...

“Das beeindruckende Buch und die vielfältigen Veranstaltungen lassen uns im September alle unter der Drachenwand stehen und ehrfürchtig hinaufschauen.” Wolfgang Tischer über den Roman...

Die Drachenwand? Der Mondsee? Was hat das mit Stuttgart zu tun? Was hat das mit mir zu tun? Wer so fragt, hat scheinbar nie ein Buch gelesen und das Wesen der Literatur nicht gespürt. »Stuttgart liest ein Buch« zeigt aufs...

(Hör) – Buchtipp von Astrid Braun: “Tyll” von Daniel Kehlmann

Wie kommt man/frau ausgerechnet in einer der heißesten Wochen des Jahres darauf, den Roman "Tyll" von Daniel Kehlmann zu hören? Gute Frage, eine Antwort geben zu wollen ist in etwa so sinnlos wie die Suche des "Wissenschaftlers" Athanasius Kircher...

Augen auf in den Stuttgarter U-Bahnen

Fünf  Zitate aus dem Roman von Arno Geiger "Unter der Drachenwand" laufen seit dem 1. Juli auf wechselnden Linien in den Stuttgarter Straßenbahnen mit. Zu erkennen an dem Logo rechts oben von "Stuttgart liest ein Buch". Wir sind sehr froh...