Ich kam aus Namibia und fand im „Häusle“ ein zweites Zuhause.

— Giselher Hoffmann, Stipendiat 2004

BVjA-Seminar: Die Kunst des Sprechens (mit Fabian Neidhardt)

Die ersten Schritte zu einer lebendigen Lesung Es ist eine Sache, ein Buch zu schreiben. Aber wie können wir es mit unserer Stimme zum Leben erwecken? Wie lese und erzähle ich so, dass die Stimmung greifbar ist, die Zuhörerinnen und Zuhörer mir nicht nur folgen können, sondern gefesselt sind von der Geschichte? In diesem […]

Robert und Clara Schumann – eine Künstlerehe im Zeichen der Romantik

Dreiteiliges Seminar unter der Leitung von Herbert Lölkes (25. September sowie 2. und 9. Oktober) Sie bilden so etwas wie die Musterehe eines romantischen Künstlerpaares. Während der frühgeniale Schumann als Komponist und literarisch hochbegabter Feuilletonist hervortrat, wirkte Clara Schumann (bis ins hohe Alter und unter oft widrigen äußeren Verhältnissen) vor allem als Pianistin und hier […]

Seminar für Schreibwerkstättenleiter

Baustein 2: Möglichkeiten der Textkritik Teil 1: Kurze erzählende Prosa Leiterin: Jutta Weber-Bock

“Die Religion des alten Israel: Geschichte, Gesetze, Gebräuche”

3-teiliger Kurs von Herbert Lölkes Eine geschlossene Gruppe, bei Interesse evtl. noch freie Plätze. Informationen: hloelkes@gmx.de

Aufbaukurs Roman

Seit vielen Jahren gibt der Autor und Verleger Peter Renz im Schriftstellerhaus Seminare zur Erarbeitung eines Romans. Er lektoriert eingereichte Texte, bespricht in einem kleinen Kreis die fertigen oder im Entstehen begriffenen Manuskripte. Teilnahme nur nach Anmeldung direkt bei Peter Renz. Mail: prenz@t-online.de