Ach du Kanalstraße vier, was tät ich ohne dir!

— Armin Ayren

Am 11. Dezember zusätzliche Veranstaltung mit Christoph Lippelt

lippelt

Christoph Lippelt

Aus Anlass des kürzlich erschienenen neuen Romans von Christoph Lippelt “Ein halb versunkener Hund” (Lindemanns Bibliothek 2014) fügen wir eine zusätzliche Veranstaltung in unser Dezember-Programm ein. Gemeinsam mit Christoph Lippelt werfen die Autoren-KollegInnen Rainer Wochele und Carmen Kotarski einen Blick in die literarische Welt des Autors, dem Stuttgarter Lyriker, Prosaisten und Essayisten. Veröffentlicht hat der Lippelt, im Hauptberuf war er Arzt, drei Romane, zwölf Lyrikbände. Dafür erhielt er mehrere Literaturpreise.
Beginn: 19.30 Uhr

Kein Kommentar möglich