Wenn du ankommst im „Häusle“, liegt vor dir ein ganzer Berg von Tagen. Zuerst zögerlich noch, dann immer freudiger, näherst du dich der Stadt, den Schwaben und all den anderen in dieser kosmopolitischen Stadt.

— Vera Bischitzky, Stipendiatin 2003

Thaddäus-Troll-Preis 2018 an Kai Wieland für “Amerika”

Der 1989 in Backnang geborene Kai Wieland studierte Buchwissenschaft an der LMU in München und arbeitet seit 2016 für ein Verlagsbüro in Stuttgart. Mit “Amerika” wurde er Finalist beim Preis der Literaturblogger “Blogbuster”. Denis Scheck schrieb über ihn: “Ein schwäbischer William Faulkner, der zur Entdeckung einlädt.”

Die Jury des Förderkreises schreibt in ihrer Begründung: “In […]

FdS – Förderkreis Baden-Württemberg

Jurysitzung und anschließend Vorstandssitzung

Wurde auf den 19. Oktober verschoben.

Exposés schreiben

Tagesseminar mit Dr. Christine Lehmann Verlage, Kultureinrichtungen oder Förderkreise verlangen stets ein Exposé, also die Beschreibung eines Romanprojekts. Worauf kommt es dabei eigentlich an? Und was sollte man auf keinen Fall tun? Beliebt ist das Exposé-Schreiben mit Sicherheit nicht. Oftmals dürfte es mehr Kopfzerbrechen bereiten als das Schreiben einer Romanszene. Leider ist es notwendig. Das […]

FdS – Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg e. V.

Juryitzung

Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg e.V. (FdS)

Jurysitzung, anschließend Vorstandssitzung