Schöpferisch und friedlich war mein Leben im Schriftstellerhaus. Mit Schwermut verlasse ich den Ort.

— Fuad Rifka, Lyriker, Hölderlin-Spezialist aus Beirut, 2002

Judith Schalansky: “Verzeichnis einiger Verluste”

Judith Schalansky © Foto: Susanne Schleyer/Suhrkamp Verlag

“Das alte Thema der Menschheit ist doch: Wir wissen immer erst, was uns die Dinge wirklich bedeuten, wenn sie weg sind. Das Paradies kommt nicht erst nach dem Tod. Das hier war es schon.” Judith Schalansky

Die Weltgeschichte ist voller Dinge, die verloren sind – […]