Menü

Buchtipps

Buchtipp von Susanne Martin: “Berlin Prepper” von Johannes Groschupf

Walter Noack ist Online-Redakteur in einer Berliner Tageszeitung. Seine Aufgabe: das Löschen von Hasskommentaren. Außerdem ist er ein Prepper, ein Mensch also, der sich auf die Apokalpse vorbereitet, erwartet in Form einer atomaren Kastrophe, eines totalen Stromausfalls, eines Krieges....

(Hör) – Buchtipp von Astrid Braun: “Tyll” von Daniel Kehlmann

Wie kommt man/frau ausgerechnet in einer der heißesten Wochen des Jahres darauf, den Roman "Tyll" von Daniel Kehlmann zu hören? Gute Frage, eine Antwort geben zu wollen ist in etwa so sinnlos wie die Suche des "Wissenschaftlers" Athanasius Kircher...

(Hör)-Buchtipp von Astrid Braun: “Das Wechselbälgchen” von Christine Lavant

Entstanden ist diese Erzählung von Christine Lavant wohl kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, nachdem Lavant, geboren 1915 im Kärnterischen Lavanttal als Christine Thonhauser, verstorben 1973, nach frühen Schreibersuchen für einige Jahre vollkommen verstummt gewesen war. Lavant, von...

Buchtipp von Astrid Braun: “Mittagsstunde” von Dörte Hansen

Es gibt sie noch, die unbekannten AutorInnen und ihre Bücher, die plötzlich erscheinen und abgehen wie eine Rakete. Dörte Hansen ist so eine. Mit "Altes Land" (Albrecht Knaus Verlag, 2015) stürmte sie auf einmal die Bestsellerlisten. Drei Jahre später...