Menü

250. Geburtstag von Hölderlin: Lesung “Hyperion” mit Wolfgang Tischer im Live-Stream

Friedrich Hölderlin, Pastell von Franz Karl Hiemer, 1792Am kommenden Freitag, 20. März 2020 ab 10 Uhr, überträgt das literaturcafe.de via YouTube die vollständige Lesung des Romans »Hyperion« von Friedrich Hölderlin. Am Freitag wird der 250. Geburtstag des Dichters gefeiert. Aufgrund des Coronavirus sind alle geplanten Feierlichkeiten abgesagt. Im Livestream des literaturcafe.de kann man Hölderlins bekanntestes Werk nun daheim anhören.

»Die reine Lesezeit des Hyperion wird rund sieben Stunden betragen«, schätzt Wolfgang Tischer vom literaturcafe.de. »Es ist in dieser merkwürdigen Corona-Zeit fast schon bittere Ironie, dass Hölderlin die letzten 30 Jahre seines Lebens zurückgezogen in einer Turmstube in Tübingen verbrachte.«

Die Hyperion-Lesung aus der Lounge der Black Forest Lodge in Igelsberg bei Freudenstadt wird am 20. März 2020 um 10 Uhr beginnen und gegen 20 Uhr enden. Es sind vier Leseabschnitte und dazwischen jeweils eine Pause von einer Stunde vorgesehen.

Dem Vorleser kann live via YouTube zugehört und zugeschaut werden. Die Aufzeichnung steht auf YouTube auch später noch bereit. Zudem wird es die Lesung kostenlos als Audiodatei zum Download geben. Wie bei YouTube üblich, kann der Live-Stream und die Webplayer-Darstellung auch von anderen Websites übernommen und eingebettet werden.

Immer öfter geht Kultur online – im SWR Aktuell wird nicht nur auf diese Lesung unseres 2. Vorstands hingewiesen, sondern auch auf einen Online – Vortrag der VHS Tübingen.