Kanalstraße 4 - Das Stipendiatenblog des Stuttgarter Schriftstellerhauses

Ach du Kanalstraße vier, was tät ich ohne dir!

— Armin Ayren

Schrittzähler, Schnittfehler, Bittsteller …

Platanen-Schnitt auf der Königstraße © Kathrin Schmidt

Au weia, der Herren- oder Vatertag liegt schon eine gute Woche zurück, und ich wollte doch … Doch der virtuelle Blogblock lag wohl unter realem Papierkram, wer weiß. Jedenfalls 30.5., Herrentag. Ich vermeide es an diesem Tag für gewöhnlich, von Berlin-Mahlsdorf aus ins Brandenburger Umland zu […]

Europa-, Wetter- und Ringwahl in Schtuegert

Stuttgart wählt. Es hat offenbar, nach regnerischen Tagen, für Sonne gestimmt, die sich fast ganztägig zeigt. Ich habe per Briefwahl gevotet, denn nicht nur Stuttgart wählt. Verrate aber nicht, für welche Partei. Wahlgeheimnis.

[…]

Schluss mit der Schweigsamkeit!

Es ist gar nicht so schlecht, eine Weile nicht zu bloggen. Ich konnte mich besser auf Stuttgart einstellen ohne den Gedanken daran, etwas aufschreiben zu wollen … Jedenfalls fühle ich mich nun schon fast heimisch hier und weiß, wo ich am besten einkaufe und wo die besten Ideen kommen, wie der Schreibtisch stehen muss und […]

Zerschlafenes Fundstück

Nach Tagen durchwachsenen Wetters scheint in Stuttgart heute wieder die Sonne. Danke! Aber wem gebührt dieser Dank? Das weiß ich noch immer nicht, dabei bin ich doch schon so alt geworden …

[…]

Zeitzonencrash

Warum nur war der 2. April ein Tag, an dem ich mir einen handfesten Aprilscherz zuzog? Ich zweifelte erst fast zuletzt an mir, denn ganz zuletzt war es die Technik, die den Zweifel abbekam. Will das überhaupt jemand wissen? Nun habe ich angefangen … Ich muss es einfach erzählen.

[…]