Sie schreibt - Das Stuttgarter Salonfestival 2018

Podcast-Mitschnitt: Ulrike Schäfer: “Nachts, weit von hier”

Ulrike Schäfer, moderiert vom Gastgeber Moritz Heger © Astrid Braun

Nach dem Studium von Informatik, Germanistik und Philosophie beschritt die in München geborene Autorin Ulrike Schäfer ungewöhnliche Wege. Sie arbeitete einige Jahre im IT-Bereich in gehobener Position, bevor sie sich endgültig dem Schreiben von Prosa und Theaterstücken widmete. 2015 war sie Stipendiatin im Schriftstellerhaus, in diesem Jahr erschien ihr Erzählband „Nachts, weit von hier“ mit 18 gleichwertigen Erzählungen, eine „eindringlich-subtile, kammermusikalisch anmutende Prosa“ (ekz, Manfred Bosch).

Hören Sie hier den Mitschnitt der vierten Salonlesung 2018 in der Reihe »Sie schreibt«.

Ulrike Schäfer liest aus “Nachts, weit von hier” (Verlag Klöpfer & Meyer)

Moderation: Moritz Heger

Aufnahme vom 5. Juli 2018

Kein Kommentar möglich