Sie schreibt - Das Stuttgarter Salonfestival 2018

Podcast-Mitschnitt: Verena Boos: “Kirchberg”

Verena Boos (links) und Moderatorin Astrid Braun bei der Lesung (Foto: Tischer)

Verena Boos (links) und Moderatorin Astrid Braun bei der Lesung (Foto: Tischer)

Länder, Sprachen, Identitäten: Die in Rottweil geborene Autorin Verena Boos hat in Konstanz, Bologna und Glasgow studiert, promoviert in Florenz. In ihrem Debüt „Blutorangen“ nimmt Boos eine deutsche und eine spanische Familie in den Fokus und formt daraus eine historisch brisante, menschlich überzeugende Verflechtung zweier Länder. Ihr zweiter Roman “Kirchberg” erzählt von einer Rückkehr zu den Ursprüngen und lotet aus, was passiert, wenn frau das Wichtigste, die Sprache, verliert, aber dafür die Vergangenheit wiederfindet.

Hören Sie hier den Mitschnitt der sechsten Salonlesung 2018 in der Reihe »Sie schreibt«.

Verena Boos liest aus “Kirchberg” (Aufbau Verlag)

Moderation: Astrid Braun

Aufnahme vom 17. Juli 2018

Die Playlist zum Buch “Kichberg” bei YouTube

Kein Kommentar möglich